Orgel

Freundeskreis Musik in der Kirche

Als im Jahr 2000 die neue Orgel der Paulus-Kirche eingeweiht wurde, hatte der Orgelförderkreis seine Arbeit zu einem erfolgreichen Ende geführt. Es stellte sich die Frage, ob der Förderkreis sich auflösen oder in allgemeinerer Form die Kirchenmusik in St. Paulus weiterhin unterstützen solle. Die Mehrheit der Mitglieder zeigte sich daran interessiert, einem neu zu gründenden »Freundeskreis Musik in der Kirche« beizutreten, und so fand im Februar 2005 die Gründungsversammlung statt. Inzwischen ist der Freundeskreis kräftig gewachsen und zählt über 150 Mitglieder.

Der Freundeskreis möchte sicherstellen, dass die Musik – die nach Luthers Meinung gleich nach der Theologie kommt – auch weiterhin in unserer Gemeinde einen festen Platz behält. Zur Zeit sind bei uns (außer unserem Kirchenmusiker) aktiv: zwei Kinderchöre, der Jugendchor, der Blockflötenkreis, der Singkreis, der Posaunenchor (mit Jungbläsern) und die Kantorei. Neben der musikalischen Begleitung von Gottesdiensten bereichern regelmäßig Konzerte, zum Teil auch von auswärtigen Musikern gestaltet, das Musikleben unserer Kirchengemeinde und der Stadt.

Mit seinen Mitteln konnte der Freundeskreis in den vergangenen Jahren zum Kauf einer Truhenorgel, eines Chorpodestes und eines Konzertflügels für das Paulus-Haus beitragen – Anschaffungen, die das Musikleben der Kirchengemeinde in großartiger Weise unterstützen und häufig genutzt werden. Weiterhin sorgt der Freundeskreis für finanzielle Unterstützung bei Probenwochenenden der Kantorei, des Posaunenchores und der Kinderchöre, kümmert sich um die Finanzierung und Vorbereitung größerer Konzerte – Ankauf von Noten, Kartenverkauf, Plakate und Programmheft – hilft bei der Reparatur und Neukauf von Instrumenten und arbeitet natürlich Hand in Hand mit unserem Kirchenmusiker.

Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass die Pflege und Renovierung unserer Orgel durch eine Orgelstiftung für viele Jahre gesichert ist.

Haben wir Ihr Interesse an dem »Freundeskreis Musik in der Kirche« geweckt? Wir freuen uns, wenn sich auch auf diesem Wege die Musikinteressierten in Buchholz, speziell in unserer Kirchengemeinde, angesprochen fühlen und Mitglied werden möchten. Ein Beitrittsformular findet sich als pdf-Datei unten auf dieser Seite. Der Beitrag für das Kalenderjahr beträgt 18,00 € (Ehepaare 27,00 €) und wird in der Regel zur Jahresmitte durch Abbuchung erhoben; hierfür werden selbstverständlich Steuerquittungen ausgestellt.

Einmal im Jahr, in der Regel am Rosenmontag, laden wir zu einer Mitgliederversammlung ein, die immer mit einer musikalischen Überraschung ausklingt. Auch unterstützen wir Sie bei der Beschaffung von Karten für die Konzerte in St. Paulus und organisieren gelegentlich Fahrten zu Konzerten in der Umgebung von Buchholz.

Der Vorstand des Freundeskreises: Friedhelm Petersen (Schriftführer), Irmgard Treutler (Beisitzerin),
Marco Kellerhof (1. Sprecher), Ulrich Wagner (Beisitzer), Gisela Pennig-Detjen (Kassenwartin)

Kirchengemeinde St. Paulus Buchholz
IBAN: DE64 2075 0000 0003 0222 33
Dieses Konto ist ausschließlich für den Freundeskreis bestimmt

Beitrittsformular zum Herunterladen